12“/1,5“ TOP

  • Multifunktionsdesign
  • Abstrahlwinkel 60° x 40° (Horizontal / Vertikal)
  • Frontgrill wahlweise in mandarin oder schwarz
  • H= 672 mm, B= 416 mm, T= 365 mm
  • 25 kg

Wenn die Konferenzen und die Anlässe grösser werden, braucht´s mehr Druck bei gleichzeitig exzellenter Sprachverständlichkeit und höchster Auflösung bei der Übertragung von Musik. Die konsequent linearphasige Auslegung der Systeme von WestLab Audio durch das F.I.R. - Filtering im hauseigenen LABCON sorgt für den Wohlklang und dafür, dass die Zuhörer auch bei niedrigen Lautstärken immer das Gefühl haben, hintergründig beschallt zu werden, aber dennoch eine klare Präsenz der Musik spüren. Wenn´s dann `mal lauter werden soll, kann die „Twelvetwo“ diese Anforderung so eindrucksvoll erfüllen, dass meist die Anzahl der eingesetzten Schallwandler im Verhältnis zum Ergebnis vollkommen unterschätzt wird.

Kommen mit der „Twelvetwo“ LABSUB – Bässe zum Einsatz, potenzieren sich die Performance – Parameter. Auch bei der „Twelvetwo“ hat WestLab Audio eine Gehäuseform gewählt, die den zusätzlichen Einsatz als Monitor, Front- oder Outfill zuläßt. In dieser Leistungsklasse vertreten wir die Meinung, dass das Controlling ausschließlich mit den hauseigenen LABCON vollzogen werden sollte.

Series
LABTOP
Model
LABTOP twelvetwo p