2x5“, HF 4“

  • voll aktiv
  • Abstrahlwinkel 100° x 10° (Horizontal / Vertikal)
  • Aluminium Carcasse
  • Pure Array
  • Max SPL (peak) 130 db
  • externes DSP
  • H= 172 mm, B= 422 mm, T= 270 mm
  • 9,5 kg

Das kleinste Array auf dem gesamten Markt besteht aus einem Aluminiumgehäuse, die beiden 5“ Chassis werden von einem internen Aktivmodul und der 4“ Planarhochtöner ebenfalls von einem internen Aktivmodul angetrieben. Die Leistungsfähigkeit dieses Mini – Array steht in keinem Verhältnis zum optischen Eindruck. Der Vorgänger dieses Modells konnte die Audio – Spezialisten der Erasmus – Universität in Rotterdam davon überzeugen, dass dieses kleine Array zur Spitze  der Lautsprecher gehört, die den Anwender überhaupt in die Lage versetzen, die naturgemäß kugelförmige Ausdehnung eines Tons so zu manipulieren, dass eine „Zylinderwelle“ entsteht, ohne Nebenkeulen und ohne Kammfiltereffekte. Wir nennen unsere reinen Arrays „Pure Arrays“, weil sie das tun, wofür sie entwickelt wurden und viele am Markt im krassen Gegensatz zu unseren LABLINE – Produkten einfach eine größere Ansammlung von Chassis in irgendwelchen Gehäusen immer dann schon „Line Array“ nennen, wenn sie bananenförmig untereinander hängen, aber vom physikalischen, wichtigsten Merkmal, nämlich der Bildung der „Zylinderwelle“ meilenweit entfernt sind. Deshalb halten wir den Begriff „Line Array“ in der Mehrzahl der Fälle für inflationär und schlimmer: fehlbesetzt.

Series
LABLINE
Model
LABLINE twofive a